« Chronologie »
Space Shuttle - STS 51-J (021) - Atlantis (001)  

STS 51-J

Zweite Mission des US-Verteidigungsministeriums: Aussetzen von 2 Nachrichten-Satelliten, mit deren Hilfe im Falle eines Krieges u.a. die Befehle des US-Präsidenten an die Atomstreitkräfte des Landes übermittelt werden können

» Daten:
Start:  03. Okt. 1985, 15:15 GMT
Ende:  07. Okt. 1985, 17:01 GMT
Landung (Erde)
» Crew:  Bobko, Grabe, Hilmers, Stewart, Pailes
» Nutzlast:  DoD (2)

Bild vergrößernDer erste Start des Orbiters Atlantis
©NASA/JSC

Am 3. Okt. 1985 startete das Space Shuttle Atlantis zu ihrem ersten Flug. wegen einer fehlerhaften Anzeige an einer Ventilsteuerung im Bereich der Haupttriebwerke, verzögerte sich der Start um 22 Min. 30 Sek. Es war der zweite Shuttle-Flug für das US-Verteidigungsministerium. Aufgabe der Mission war das Aussetzen zweier militärischer DSCS III-Kommunikationssatelliten. Diese wurden mittels einer IUS-Raketenstufe in eine geostationäre Umlaufbahn gebracht.

Am 07. Sep. 1985 erfolge in Edwards AFB in Kalifornien die planmäßige Landung. 4 Tage später wurde die Atlantis mittels eines Spezialflugzeuges nach Cape Canaveral, Florida zurücktransportiert. Bei diesem Spezialflugzeug handelt es sich um eine umgebaute Boeing 747 (Jumbo Jet).

Nächste Mission:
» STS 61-A





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.